Streckencharakteristik

Damit Ihre Radreise auch genau Ihren Vorstellungen entspricht, bieten wir Ihnen hier einen kleine Hilfestellung bezüglich der Strecke. Neben der Länge der einzelnen Etappen sind natürlich auch die zu überwindenden Höhenmeter ein wichtiges Merkmal. Um die Strecke richtig einschätzen zu können, haben wir unsere Reisen mit folgenden Schwierigkeitsgraden gekennzeichnet:

1 = Radanfänger
      Keine nennenswerten Steigungen, auch für ungeübte Radler geeignet.
      
2 = Gelegenheitsradler
     
Etappen mit einzelnen Steigungen, auch für ungeübte Radler noch zu bewältigen.
      
3 = Freizeitradler
      Einige hügelige Etappen, für durchschnittlich geübte Radler noch gut zu bewältigen.
   
4 = Profiradler
      Tour mit mehreren hügeligen Etappen bzw. stärkeren Anstiegen, nur für geübte Radler mit guter Kondition geeignet.