Mecklenburger Seenplatte, 8-Tage

Mecklenburger Seenplatte, 8-Tage-Tour

Erlebnis Müritz Nationalpark und 1.000 Seenland

Diese einzigartige Radreise führt Sie durch die Mecklenburger Seenplatte, das Land der Tausend Seen. Größere und kleinere Seen, kleine historische Städtchen und romantische Dörfer mit fast noch spätmittelalterlichem Flair, in einer leicht hügeligen Landschaft, kennzeichnen diese Reise.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • persönliche Toureninformation
  • individuelle Radanpassung
  • Eintritt Müritzeum in Waren
  • GPS Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Waren

Individuelle Anreise. Besichtigen Sie die historische Altstadt oder das Müritzeum (inkl.) mit dem größten Aquarium für einheimische Süßwasserfische.

2. Tag: Waren - Neustrelitz/Umgebung (ca. 55 km)

Heute radeln Sie durch den Nationalpark. Die Route führt Sie durch ausgedehnte Wälder und Wiesen nach Neustrelitz, einst Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg-Strelitz.

3. Tag: Neustrelitz/Umgebung - Region Wesenberger Seenkreuz (ca. 55 km)

Bevor Sie weiter radeln, sollten Sie noch die Stadt besichtigen. Über ein Geflecht vieler kleiner Seen erreichen Sie das Gebiet der Havel-Müritz Wasserstraße, südlich von Wesenberg. Der Bootsverkehr auf den Seen und an den Schleusen ist auch vom Wegesrande ein Erlebnis.

4. Tag: Region Wesenberger Seenkreuz - Röbel/Umgebung (ca. 45 km)

Entlang der Havel-Wasserstraße radeln Sie zurück an die Müritz. Das 3-Königinnen-Palais auf der Mirower Schlossinsel ist ein attraktiver Zwischenstopp. Die offene Landschaft am Westufer der Müritz bietet einen fantastischen Blick über das "Kleine Meer".

5. Tag: Röbel/Umgebung - Plau am See (ca. 40 km)

Auf dem "Mecklenburgischen Seenradweg" radeln Sie zum Plauer See. An dessen Südspitze können Sie den größten Bärenwald Mitteleuropas besuchen. An der westlichen Seite des Plauer Sees radeln Sie weiter nach Plau.

6. Tag: Plau am See - Malchow/Umgebung (ca. 30-32 km)

Sie radeln um die Nordspitze des Plauer Sees nach Alt Schwerin. An diversen Punkten im Dorf erleben Sie mecklenburgische Landwirtschaftsgeschichte. Am Rande der Schwinzer Heide radeln Sie zur Inselstadt Malchow.

7. Tag: Malchow/Umgebung - Waren (ca. 35 km)

Durch weite, offene Landschaft südlich der Oberen Seen kommen Sie zurück zum Westufer der Müritz. Im beschaulichen Hafendörfchen Sietow erreichen Sie den Müritz-Rundweg und passieren auf dem Weg zurück nach Waren das Schloss Klink. Einige Badestellen am Müritz-Ufer laden zur Erfrischung ein.

8. Tag: Waren - Abreise

Individuelle Abreise aus Waren.

Karte

Die Strecke verläuft vorwiegend flach auf Rad-, Wald- und ganz selten auf Sandwegen sowie teils auf wenig befahrenen Straßen, weshalb zeitweise auch mit Autoverkehr zu rechnen ist.

 

Gesamtlänge: ca. 260 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1-2

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad + 1 Sattel- + Lenkertasche (8-Gang-Rad mit Rücktritt oder 24-Gang-Rad mit Freilauf)
  • Elektrorad + 2 Sattel- + 1 Lenkertasche

Zusätzliche Infos

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
Preise / Termine
Kategorie B

Unterkunft in Mittelklassehotels oder Pensionen im 2- und 3-Sterne-Niveau

Kategorie A

Unterkunft in Komfort- und First-Class-Hotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Aktuelle Rabatte
Frühbucherrabatt 5 % 5%
Basispreis
AB
EZ € 939,-- € 799,--
DZ € 729,-- € 589,--
Dreibettzimmer € 729,-- € 589,--
Vierbettzimmer € 729,-- € 589,--
Zuschläge
AB
Saisonzuschlag
16.05.2020 - 06.09.2020
€ 70,--€ 60,--
Fahrrad
AB
Mietrad (8-Gang-Rad mit Rücktritt) + 1 Sattel- + Lenkertasche € 80,--€ 80,--
Mietrad (24-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Sattel- + Lenkertasche € 80,--€ 80,--
Elektrorad + 2 Sattel- + 1 Lenkertasche € 180,--€ 180,--
Zusatznächte A
DZ EZ
Waren € 72,-- € 125,--
Waren € 72,-- € 125,--
Zusatznächte B
DZ EZ
Waren € 59,-- € 99,--
Waren € 59,-- € 99,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: