Havel-Radweg, 8-Tage
ab € 599,--

Havel-Radweg, 8-Tage-Tour

Radtour von Waren nach Potsdam...

Diese Radtour führt Sie von Waren, der Residenzstadt der Mecklenburgischen Herzöge, zur Havelquelle und folgt dem Lauf der Havel durch die Seenplatte nach Berlin und Potsdam. Potsdam hat mit seiner Pracht an glanzvollen Schlössern und Parkanlagen einen unbeschreiblichen Charme. Die Landschaft wird Sie mit den weiten Wäldern, den glitzernden Seen mit unzähligen Bademöglichkeiten und den wundersamen Mooren begeistern.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der ausgeschriebenen Kategorie
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Persönliche Toureninformation
  • Individuelle Radanpassung
  • Eintritt Müritzeum in Waren
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Waren

Individuelle Anreise nach Waren. Im Müritzeum (inkl.) lernen Sie alle Schönheiten der Mecklenburger Seenplatte kennen.

2. Tag: Waren - Neustrelitz (ca. 64 km)

Wälder, Seen und Moore sind Ihre heutigen Begleiter. Ihre Radtour führt zuerst nach Ankershagen und weiter nach Kratzeburg, wo Sie eine Ausstellung zum Havelquellgebiet erwartet. Entlang der Havel und über das Wesenberger Seenkreuz erreichen Sie Neustrelitz.

3. Tag: Neustrelitz - Fürstenberg (ca. 44 km)

Bevor Sie Ihre Radtour fortsetzen, empfiehlt sich ein Besuch im Schlossgarten. Ihre Tour führt nach Wesenberg und durch das Land der 1.000 Seen zur oberen Havel bis zum Großen Stechlin. Das glasklare Wasser dieses Sees mit einer Sichttiefe von 11 m ist außergewöhnlich.

4. Tag: Fürstenberg - Zehdenick/Umgebung (ca. 43 km)

Sie folgen der Havel am Rande des Naturparks Uckermärkisches Seengebiet Richtung Süden. Der Ziegeleipark in Mildenberg ist einen Besuch wert, bevor Sie das beschauliche Städtchen Zehdenick erreichen.

5. Tag: Zehdenick/Umgebung - Oranienburg (ca. 36 km)

Durch die obere Havelniederung folgen Sie dem Fluss durch ein Waldgebiet über Liebenwalde nach Oranienburg. Besichtigen Sie eines der schönsten Barockschlösser der Mark Brandenburg, das Schloss Oranienburg.

6. Tag: Oranienburg - Berlin Spandau (ca. 39 km)

Sie folgen dem Oder-Havel-Kanal über Henningsdorf nach Spandau. Lohnenswert ist hier ein Besuch der Spandauer Zitadelle.

7. Tag: Berlin Spandau - Potsdam (ca. 38 km)

Durch den Grunewald radeln Sie zum Wannsee, wo an heißen Tagen ein Sprung in den kühlen See für Erfrischung sorgt. Über die Glienicker Brücke erreichen Sie Potsdam.

8. Tag: Potsdam - Abreise

Individuelle Abreise aus Potsdam.

Karte

Der Radweg ist meistens asphaltiert und häufig autofrei, teilweise radeln Sie auf kleinen Landstraßen. Der Weg führt flach am Fluss entlang, nur im Quellgebiet ist er leicht hügelig.

Gesamtlänge: ca. 264 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (8-Gang-Rad mit Rücktritt oder 24-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Sattel- + Lenkertasche
  • Elektrorad + 2 Satteltaschen + 1 Lenkertasche

Zusätzliche Infos

  • ab 4 Personen Sondertermine auf Anfrage
  • Eintritt Ziegeleipark Miltenberg, ca. € 8,- pro Person
  • Eintritt Zitadelle Berlin Spandau, ca. € 5,- pro Person
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn:
    Waren (Müritz) liegt an der Bahnstrecke Berlin – Rostock. Mit dem Fernverkehr fahren Sie über Berlin oder Rostock fast umsteigefrei.

    Per Pkw:
    Die Autobahn A19 ist nur ca. 30 km entfernt. Waren (Müritz) erreichen Sie über folgende Abfahrten: AS18 Röbel oder AS17 Waren (Müritz).
    Die gut ausgebauten Bundesstraßen B192 und B108 durchqueren die Stadt und vernetzen die Orte der Region.

    Per Flugzeug:
    Der Regionalflughafen Rostock Laage verbindet die Region mit zahlreichen Metropolen.

    Parken am Anreisehotel: Direkt beim Hotel gibt es Parkplätze, die Sie gegen Gebühren zwischen ca. € 6,- bis € 12,- pro Tag nutzen können. Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen.

Unsere Zusatz-Pakete

Kundenfreundliche Umbuchungsoption bei Buchung bis 31.05.2021
  • einmalige kostenfreie Umbuchung auf einen anderen Reisetermin 2021 bis 35 Tage vor Reisebeginn (ohne Angabe von Gründen)
  • gültig nur für Neubuchungen (keine Umbuchungen aus dem Reisejahr 2020)
  • gültig nur wenn der Reisepreis der Umbuchung mindestens 75  % des alten Reisepreises beträgt
ab € 7,-
Preise / Termine
Kategorie 2- und 3-Sterne-Niveau

Unterkunft in Mittelklassehotels oder Pensionen im 2- und 3-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
2- und 3-Sterne-Niveau
EZ € 849,--
DZ € 599,--
Dreibettzimmer € 599,--
Vierbettzimmer € 599,--
Zuschläge
2- und 3-Sterne-Niveau
Saisonzuschlag
15.05.2021 - 28.08.2021
€ 80,--
Fahrrad
2- und 3-Sterne-Niveau
Mietrad (8-Gang-Rad mit Rücktritt) + 1 Sattel- + Lenkertasche € 80,--
Mietrad (24-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Sattel- + Lenkertasche € 80,--
Elektrorad + 2 Satteltaschen + 1 Lenkertasche € 190,--
Zusatzleistungen
2- und 3-Sterne-Niveau
EZ DZ
Kundenfreundliche Umbuchungsoption bei Buchung bis 31.05.2021 (pro Person im EZ / DZ) € 7,-- € 7,--
Zusatznächte
2- und 3-Sterne-Niveau
DZ EZ
Waren € 65,-- € 105,--
Potsdam € 65,-- € 110,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: