Donauradweg mit Ruhetag in der Wachau, 8-Tage

Donauradweg mit Ruhetag in der Wachau, 8-Tage-Tour

Donau-Radweg von Passau nach Wien...

Erleben Sie bei dieser Radtour die Schönheit des Donau-Radwegs. Starten Sie in Passau oder Schärding, wo Sie Ihr Fahrzeug sicher auf unserem Firmengelände parken können, und radeln Sie durch interessante und abwechslungsreiche Landschaften in die Landeshauptstadt Wien. Genießen Sie Blicke auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Persönliche Toureninformation in Schärding
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Donau-Card mit vielen Ermäßigungen
  • Picknickdecke
  • Heurigenkalender
  • Bahnfahrt Traismauer - Wien (Radticket in Eigenregie, ca. € 5,- pro Rad)
  • Kostenloser Parkplatz in Schärding
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Schärding/Passau

Individuelle Anreise in die Barockstadt Schärding am Inn oder in die Drei-Flüsse-Stadt Passau.
 

Bitte unbedingt Übernachtungswunsch bei der Buchung angeben! Ansonsten wird automatisch Schärding gebucht.

2. Tag: Schärding/Passau - Oberes Donautal (ca. 30 - 58 km)

Ab Schärding radeln Sie den Innradweg entlang bis nach Passau, wo Sie die größte Domorgel der Welt besichtigen können. Der nächste Höhepunkt erwartet Sie mit dem Stift Engelszell, dem einzigen Trappistenkloster Österreichs. Probieren Sie im Klosterladen die Produkte aus eigener Erzeugung. Das nächste Highlight ist die Schlögener Donauschlinge.

3. Tag: Oberes Donautal - Linz (ca. 50 - 65 km)

Bei Aschach weitet sich das Tal und Sie durchradeln das fruchtbare Eferdinger Becken. Das barocke Stift Wilhering lädt zur Rast, bevor Sie die Kulturstadt Linz erreichen. Von der Donaubrücke aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Hauptplatz, umrahmt von prächtigen, barocken Bürgerhäusern und dem Wahrzeichen von Linz, der Dreifaltigkeitssäule.

4. Tag: Linz - Ardagger/Grein (ca. 50 - 65 km)

Durch das weite Becken des Machlandes radeln Sie dem Strudengau entgegen. Zuvor lohnt sich ein Abstecher nach Enns, der ältesten Ansiedlung Österreichs. Nachmittags erreichen Sie die mittelalterliche Kleinstadt Grein, wo Sie das älteste noch bespielte Theater Österreichs besichtigen können.

5. Tag: Ardagger/Grein - Wachau (ca. 54 - 70 km)

Durch den wildromantischen Strudengau fahren Sie in die alte Römerstadt Ybbs. Schon von weitem erblicken Sie die Wallfahrtskirche Maria Taferl, die das Donautal überragt. Nun geht es nach Melk, dem Tor zur Wachau. Übernachtung in Melk, Emmersdorf oder Spitz.

6. Tag: Wachau (Radausflug + Schifffahrt oder Radausflug Wachau hin und zurück) - Wachau (ca. 35 km oder ca. 70 km)

Heute erleben Sie wohl den schönsten Teilabschnitt Ihrer Reise. Das 35 km lange Flusstal von Melk nach Krems ist aufgrund seiner Einmaligkeit zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden. Zu den Highlights zählen Stift Melk, Schloss Schönbühel und die Stadt Dürnstein mit dem blauen Kirchturm. Besonders schön ist es, die Donau vom Schiff aus zu erleben. Wir empfehlen deshalb die Rückfahrt zu Ihrem Übernachtungsort per Schiff (in Eigenregie).

Alternative - Rasten unter freiem Himmel
Packen Sie heute Ihre Picknickdecke ein, denn Sie passieren gemütliche Plätze in den malerisch gelegenen Weingärten mit Blick auf die Donau.

7. Tag: Wachau - Traismauer - Wien (ca. 38 - 54 km per Rad + Bahnfahrt)

Heute durchradeln Sie nochmal die Wachauer Weinlandschaft mit den steilen Terrassenlagen. Bald erreichen Sie Traismauer, wo Sie im Zentrum markante Zeugen längst vergangener Zeiten finden. Mit der Bahn (inkl., exkl. Radticket) geht es weiter in die Hauptstadt Wien. Entdecken Sie die Stadt bei einer Fiakerfahrt. Der Gepäcktransport endet in Wien.

8. Tag: Wien - Abreise

Individuelle Abreise aus Wien.

Karte

Der gut beschilderte Donau-Radweg verläuft eben oder leicht bergab auf sehr gut ausgebauten, überwiegend asphaltierten Radwegen oder verkehrsarmen Straßen, meist sogar beiderseits der Donau. Der Radweg ist daher auch für Kinder ideal.

 

Gesamtlänge: ca. 350 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad + 2 Satteltaschen pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer (Unisex-Tourenrad mit stufenloser Schaltung und Freilauf)
  • Elektrorad + 1 doppelseitige Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Halbpension (4x, in der Wachau + Wien nur ÜF)
  • Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr
  • Bustransfer Wien - Schärding/Passau inkl. Rad:
    täglich um ca. 14.30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.

Zusätzliche Infos

  • Übernachtungen in Wien aufgrund von Messen teilweise nur mit Aufpreis möglich
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Park- und Anreiseinfos:
    Per Pkw:

    - Regensburg - Passau - Ausfahrt Pocking (Autobahn A3) - Neuhaus/Schärding (B512)
    - München - Deggendorf (Autobahn A92) - Passau - Ausfahrt Pocking (Autobahn A3) - Neuhaus/Schärding (B512)
    - München - Windorf - Grenzübergänge Neuhaus/Schärding (B512)

    Falls Sie mit dem PKW anreisen, empfehlen wir die Anreise nach Schärding (kostenlose und sichere Parkplätze bei unserem Firmengelände, keine Vorreservierung notwendig). In Passau gibt es nur kostenpflichtige Parkmöglichkeiten (z. B. Garagenplätze zu ca. € 4,50 bis € 12,- pro Nacht; Langzeitparkplätze bei der Globus Garage: www.globus-group.de). Bitte geben Sie bei der Buchung unbedingt den gewünschten Anreiseort an! Ansonsten wird automatisch Schärding gebucht (die Hotels liegen hier ca. 1,6 - 3 km vom Bahnhof entfernt). Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen. 

    Per Flugzeug: München (MCU), Linz Hörsching (LNZ) oder Salzburg (SZG)

    Bei Anreise mit dem PKW und Übernachtungswunsch Passau:
    Per Pkw:
    - Autobahn A3: Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau - Linz - Wien
    - Autobahn A92/A3: München - Landshut - Deggendorf - Passau
    - Bundesstraße B8: Würzburg - Regensburg - Passau - Wien
    - Bundesstraße 12: München - Passau - Prag
    - Bundesstraße 388: München - Passau - Wegscheid

    In diesem Fall bringen Sie bitte zuerst Ihr Gepäck ins gebuchte Hotel nach Passau. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Auto nach Schärding. Sie stellen Ihren PKW auf dem kostenlosen Parkplatz ab, erhalten eine persönliche Toureninformation und nehmen die Mieträder (falls gebucht) in Empfang. Anschließend radeln Sie ca. 17 km nach Passau ins gebuchte Hotel (Hotels liegen ca. 200 m - 2,8 km vom Bahnhof entfernt). Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen. 

    Per Flugzeug: München (MUC)

 

Gerne buchen wir für Sie noch Zusatznächte in Wien oder auch unser Wien-Paket "Faszinierende Metropole Wien".

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für abweichende Varianten und beraten Sie hinsichtlich der Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Donau-Touren.

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu Ihren Reiseunterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Radtour
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Faszinierende Metropole Wien

Wien ist eine Reise und wie Sie dort sicherlich werden, auch einen verlängerten Aufenthalt wert. Es gibt viel zu sehen: Vom gotischen Stephansdom über die imperiale Hofburg bis zur Jugendstilpracht der Secession, vom prächtigen Barockschloss Schönbrunn über das Kunsthistorische Museum bis zum MuseumsQuartier. Lassen auch Sie sich vom Charme der österreichischen Hauptstadt verzaubern!

 

Termine
Täglich vom 01.04. bis 31.10.2020

Übernachtung
Unterkunft in einem Hotel der Kategorie 4-Sterne

Leistungen

  • 2 Übernachtungen in Wien in der ausgeschriebenen Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Eintritt Stephansdom inkl. Domführung mit Audio-Guide, Katakombenführung, Turmbesteigung des "Steffls" (Südturm), Aufzug zur Pummerin (Nordturm) und Besichtigung des Domschatzes
ab € 151,-
Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr

In diesem Fall wird für Sie der tägliche Gepäcktransport zwischen 09.00 Uhr und 15.00 Uhr durchgeführt!

ab € 19,-
Preise / Termine
Kategorie B

Unterkunft in sehr guten Hotels mit familiärem Flair im 3- und 4-Sterne-Niveau (mind. 2x 4-Sterne-Niveau)

Kategorie A

Unterkunft in sehr guten Hotels mit bestem Komfort und Service im 3- und 4-Sterne-Niveau (mind. 5x 4-Sterne-Niveau)

Preis pro Person

Basispreis
AB
EZ € 839,-- € 699,--
DZ € 599,-- € 499,--
Dreibettzimmer € 599,-- € 499,--
Vierbettzimmer € 599,-- € 499,--
Verpflegung
AB
Halbpension (in der Wachau + Wien nur ÜF) € 128,-- € 104,--
Zuschläge
AB
Saisonzuschlag
10.04.2020 - 14.05.2020
€ 110,--€ 110,--
Saisonzuschlag
15.05.2020 - 10.09.2020
€ 170,--€ 170,--
Saisonzuschlag
11.09.2020 - 20.10.2020
€ 100,--€ 100,--
Fahrrad
AB
Mietrad (Unisex-Tourenrad mit Freilauf und stufenloser Schaltung) + 2 Satteltaschen pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--
Elektrorad + 1 doppelseitige Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 180,--€ 180,--
Zusatzleistungen
AB
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,--
EZDZEZDZ
Faszinierende Metropole Wien ( pro Person im EZ / DZ ) € 218,-- € 151,-- € 0,-- € 0,--
Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr ( pro Person ) € 19,-- € 19,--
Transfers
AB
Bustransfer Wien - Schärding/Passau

inkl. Rad, täglich um ca. 14.30 Uhr, Dauer ca. 4 Std.

€ 55,-- € 55,--
Zusatznächte A
DZ EZ
Schärding/Passau € 65,-- € 85,--
Wien € 73,-- € 106,--
Zusatznächte B
DZ EZ
Schärding/Passau € 54,-- € 70,--
Wien € 73,-- € 106,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: