Altmühltal-Radweg, Rothenburg - Eichstätt, 5-Tage

Altmühltal-Radweg, Rothenburg - Eichstätt, 5-Tage-Tour

Fahrradtour am Altmühltal-Radweg...

Eine Radtour entlang der Altmühl ist der Klassiker schlechthin unter den beliebtesten Radreisen in Deutschland. Dank der sehr guten Fahrradinfrastruktur lässt es sich hier hervorragend radeln und das in einer herrlichen Landschaft, die einer Fototapete gleicht. Romantische Schlösser und Burgen säumen die Route. Die kleinen Städtchen am Weg lohnen sich ebenso für eine Besichtigung wie die barocke Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der gewünschten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Nachtwächterführung in Rothenburg
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Rothenburg ob der Tauber

Individuelle Anreise. Am Abend nehmen Sie an einer Nachtwächterführung durch die romantischen Gassen (inkl.) teil.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Herrieden/Ansbach (ca. 47 - 54 km)

Sie radeln durch unberührte Landstriche und malerische Bauernhöfe. Schon von weitem sehen Sie die imposante Burg Colmberg. Vorbei an Leutershausen erreichen Sie Ihr Etappenziel Herrieden bzw. Ansbach.

3. Tag: Herrieden/Ansbach - Weißenburg/Treuchtlingen (ca. 53 - 67 km)

Sie radeln durch ein Naturschutzgebiet und entlang der Altmühl führt die Route weiter nach Treuchtlingen (Altmühltherme). Alternativ können Sie einen Abstecher nach Weißenburg machen, wobei Sie kurz vor Markt Berolzheim die Altmühl verlassen und auf direktem Weg nach Weißenburg fahren.

4. Tag: Weißenburg/Treuchtlingen - Eichstätt (ca. 43 - 53 km)

Ab Treuchtlingen beginnt der landschaftlich spektakulärste Teil. Auf dem romantischen Radweg radeln Sie über Pappenheim nach Solnhofen. Hier wurde in einem Steinbruch der Abdruck des Urvogels Archäopteryx gefunden. In Eichstätt lohnt sich ein Rundgang über den Residenzplatz und die Willibaldsburg der Bischofs- und Universitätsstadt.

5. Tag: Eichstätt - Abreise

Individuelle Abreise aus Eichstätt.

Karte

Auf dem durchgehend beschilderten Altmühltal-Radweg radeln Sie ohne Steigungen auf befestigten Wald- und Feldwegen, kleinen verkehrsarmen Nebenstraßen sowie auf meist fein gekiesten Radwegen.

Gesamtlänge: ca. 153 - 164 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (7-Gang-Tourenrad mit Rücktritt oder 21-/24-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer 
  • Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Bustransfer Eichstätt - Rothenburg:
    am Beginn/Ende möglich, täglich um 11.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., inkl. Rad

Zusätzliche Infos

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • velotours-Originaltour
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn: Rothenburg ist mit IC und ICE Zügen erreichbar. Die Fahrt mit dem Regionalzug dauert ca. 1 Stunde.

    Per Pkw: Von der A7 kommend, nehmen Sie die Ausfahrt Rothenburg.

    Per Flugzeug: Der nächstgelegene Flughafen ist in Nürnberg (ca. 90 km entfernt).

    Parken bei den Anreisehotels: Die Hotels verfügen teilweise über eigene Parkmöglichkeiten direkt am Haus (z. B. Langzeitparkplätze für die Aufenthaltsdauer zu ca. € 5,- pro Tag und Garagenplätze zu ca. € 7,- pro Tag) oder in der näheren Umgebung (z. B. Parkgarage zu ca. € 10,- pro Tag). Eine Reservierung ist möglich. Wir empfehlen Ihnen, nach Erhalt der Reiseunterlagen mit dem jeweiligen Hotel Kontakt aufzunehmen und sich zu erkundigen, ob genügend Verfügbarkeit besteht, um für die gesamte Reisedauer stehen zu bleiben. Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen.

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu Ihren Reiseunterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Radtour
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Hotels

Hotelauswahl für"Altmühltal-Radweg, Rothenburg - Eichstätt, 5-Tage-Tour"

Je nach Kategorie bieten wir Ihnen unterschiedliche Hotels zur Auswahl an. Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie aus:

Preise / Termine
Kategorie Standard

Unterkunft in guten Gasthöfen und Mittelklassehotels im 3-Sterne-Niveau

Kategorie Komfort

Unterkunft in guten bis sehr guten Gasthöfen und Komforthotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
KomfortStandard
EZ € 439,-- € 399,--
DZ € 329,-- € 299,--
Dreibettzimmer € 329,-- € 299,--
Vierbettzimmer € 329,-- € 299,--
Verpflegung
KomfortStandard
Halbpension € 110,-- € 100,--
Zuschläge
KomfortStandard
Saisonzuschlag
20.04.2020 - 16.05.2020
€ 90,--€ 70,--
Saisonzuschlag
17.05.2020 - 16.09.2020
€ 110,--€ 110,--
Saisonzuschlag
17.09.2020 - 30.09.2020
€ 90,--€ 70,--
Fahrrad
KomfortStandard
Mietrad (7-Gang-Tourenrad mit Rücktritt) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--
Mietrad (21-/24-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--
Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 150,--€ 150,--
Zusatzleistungen
KomfortStandard
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,--
Transfers
KomfortStandard
Bustransfer Eichstätt - Rothenburg

am Beginn/Ende möglich, täglich um 11.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., inkl. Rad

€ 85,-- € 85,--
Zusatznächte Komfort
DZ EZ
Rothenburg ob der Tauber € 62,-- € 94,--
Eichstätt € 64,-- € 84,--
Zusatznächte Standard
DZ EZ
Rothenburg ob der Tauber € 55,-- € 84,--
Eichstätt € 52,-- € 75,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: