Sternfahrt Rügen, 8-Tage

Sternfahrt Rügen, 8-Tage-Tour

Ostseebad Göhren

Deutschlands größte Insel bietet neben den Ostseebädern eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Nationalparks, weltberühmte Aussichtspunkte, verträumte Fischerdörfer sowie Schlösser und Herrenhäuser mit ihren Parks und Gärten.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der ausgeschriebenen Unterkunft
  • Frühstücksbuffet
  • Halbpension (3-Gang-Wahlmenü, teils Themenabend)
  • Obstkorb und Mineralwasser am Anreisetag
  • Benutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs
  • Leihbademantel für den gesamten Aufenthalt
  • € 5,- Wellnessgutschein, sowie 10% Ermäßigung auf alle Wellnessanwendungen
  • bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • beidseitige Satteltasche (Verleih auch bei kundeneigenen Rädern)
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Göhren

Individuelle Anreise ins Ostseebad Göhren. Die traumhaften weißen Sandstrände laden zum Baden ein oder Sie entspannen im hoteleigenen Wellnessbereich. Genießen Sie am Abend Ihr stilvolles Abendessen.

2. Tag: Göhren - Reddevitzer Höft - Middelhagen - Göhren (ca. 34 km)

Die hügelige Etappe führt Sie vorbei am Freilichtmuseum ins Ostseebad Thiessow sowie nach Mariendorf und ins Fischerdörfchen Reddevitz.

3. Tag: Göhren - Schmachter See & Seebäder - Göhren (ca. 37 km)

Durch die Baaber Heide zum Selliner See und weiter nach Serams. Anschließend vorbei am Schmachter See ins Ostseebad Binz.

4. Tag: Göhren - Wassermühle Wreechen und Putbus - Göhren (ca. 39 km)

Nach Baabe und landeinwärts über Seedorf mit kurzen Anstiegen, bis zur Mole Lauterbach und nach Putbus mit seinem „Circus“ (= Straße) und den aparten Rosenstöcken vor den weißen Stadtvillen. Retour über die Stresower Bucht.

5. Tag: Göhren - Ostseebad Göhren - Göhren (ca. 8 km)

Radtour zur MS Luise, dem 1906 gebauten, vollständig eingerichteten Museumsschiff. Weiter zur Bernsteinpromenade und zum Museumshof. Heute können Sie auch im Wellnessbereich entspannen oder die wunderbare Umgebung genießen.

6. Tag: Göhren - Sassnitz und Naturpark Jasmund - Göhren (ca. 50 km)

Entlang der See nach Binz und zum „Koloss von Prora“, über Mukran nach Sassnitz. Von hier empfehlen wir den Radbus (zahlbar vor Ort, verkehrt ab ca. Mitte Mai) zum Königsstuhl mit schönem Rundblick. Ab Sassnitz am selben Weg retour.

7. Tag: Göhren - Jagdschloss Granitz - Göhren (ca. 25 km)

Die leicht hügelige Etappe führt Sie zum Ostseebad Baabe und zum Denkmal „finnischer Krieger“. Besuchen Sie das Jagdschloss Granitz, bevor Sie über das Ostseebad Sellin zurück radeln.

8. Tag: Göhren - Abreise

Individuelle Abreise aus Göhren.

Karte

Sie radeln großteils auf Radwegen sowie auf Nebenstraßen. Die Strecke verläuft auf flachen, teils hügeligen Etappen.

 

Gesamtlänge: ca. 193 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 2

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (7-Gang-Rad mit Rücktritt oder 21-/27-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 beidseitige Satteltasche 
  • Elektrorad + 1 beidseitige Satteltasche

Zusätzliche Infos

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Zusatznächte in Göhren:
    im DZ     € 82,- pro Person
    im EZ     € 102,- pro Person

    24.05. - 06.09.
    im DZ     € 102,- pro Person
    im EZ     € 112,- pro Person
     
  • „Akzent Waldhotel Göhren“, auf der Halbinsel Mönchsgut gelegen, ist umgeben von wundervollen Parkanlagen. Ein direkter Weg führt zu Seebrücke und Strandpromenade. Das Ortszentrum erreichen Sie in nur 2 Gehminuten. Das Hotel verfügt über komfortable und geräumige Zimmer. Der Wellnessbereich ist mit einem Innenpool, Finnischer Sauna, Solinarium uvm. ausgestattet. Das Schlemmerfrühstück nehmen Sie im Wintergarten oder im Restaurant ein. Zum Abendessen erleben Sie feinste pommersche Kochkunst, teils auch Themenabende.
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn: Fahren Sie bis zur Ausstieghaltestelle „Ostseebad Göhren“. Der Bahnhof Binz ist ca. 19 km vom Hotel entfernt. Gerne steht für Sie am Bahnhof ein Taxi bereit. Die Kosten dafür betragen ca. € 25,00.

    Per Pkw: Aus Richtung Hamburg/Lübeck können Sie über die A20 und den Rügenzubringer B96 bis Stralsund fahren.
    Aus Richtung Berlin können Sie über die A14, dann auf der A20 und B96 bis Stralsund fahren.

    In Stralsund fahren Sie über den Rügendamm oder über die Rügenbrücke auf der B96 in Richtung Bergen, dann auf der B196 bis Göhren. Der Rügendamm schließt täglich fünfmal für 20 Minuten. Als Ausweichstrecke empfehlen wir die Autofähre Stahlbrode-Glewitz. Den Fährplan finden Sie unter: www.weisse-flotte.de. Die Fähren fahren in der Saison ca. alle 20 Minuten.

    Per Flugzeug: Der Flughafen Rostock-Laage ist ca. 168 km entfernt. Falls die Weiterfahrt mit der Bahn noch gewünscht ist, fährt vom Flughafen das Flughafenshuttle 127 bis zum Rostock Hauptbahnhof. Von dort können Sie dann bis zum „Ostseebad Göhren“ fahren.

    Parken am Anreisehotel: Das Hotel verfügt über eine eigene Tiefgarage, in der Sie für ca. € 9,- pro Tag parken können. Die Kosten sind vor Ort zu entrichten. Sie können auch auf dem kostenlosen Zentralparkplatz in der näheren Umgebung des Hotels parken. Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen.
Preise / Termine
Kategorie Komfort

Unterkunft im 4-Sterne Akzent Waldhotel Göhren

Preis pro Person

Basispreis
Komfort
EZ € 730,--
DZ € 597,--
Dreibettzimmer € 597,--
Vierbettzimmer € 597,--
Zuschläge
Komfort
Saisonzuschlag
24.05.2020 - 06.09.2020
€ 247,--
Fahrrad
Komfort
Mietrad (7-Gang-Rad mit Rücktritt) + 1 beidseitige Satteltasche € 39,--
Mietrad (21-/27-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 beidseitige Satteltasche € 45,--
Elektrorad + 1 beidseitige Satteltasche € 128,--
Zusatznächte
Komfort
DZ EZ
Göhren ( ab ) € 82,-- € 102,--
Göhren ( ab ) € 102,-- € 112,--
Göhren ( ab ) € 82,-- € 102,--
Göhren ( ab ) € 82,-- € 102,--
Göhren ( ab ) € 102,-- € 112,--
Göhren ( ab ) € 82,-- € 102,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: