Sternfahrt Dresden, 7-Tage

Sternfahrt Dresden, 7-Tage-Tour

Seit jeher verzaubert Dresden seine Besucher mit einer Mischung aus Tradition und Moderne. Bei einem Spaziergang durch die barocke Innenstadt mit der ehemaligen Residenz der sächsischen Kurfürsten und Könige und einem Blick auf die wunderschöne Flusslandschaft der Elbe, spürt man den einzigartigen Charme vom sogenannten Elbflorenz. Die Reise führt Sie durch romantische Flusstäler, vorbei an prächtigen Schlössern, Burgen und reizvollen Altstädten.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem 4-Sterne Hotel in Dresden
  • Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 1x mehrgängiges Abendessen am Anreisetag (nur sonntags möglich)
  • Stadtführung in Pirna am 2. Tag
  • Fahrt mit der Lößnitztalbahn von Radebeul nach Moritzburg am 3. Tag (inkl. Rad)
  • Stadtrundfahrt in Dresden am 4. Tag
  • Schifffahrt von Meißen nach Dresden am 5. Tag (inkl. Rad, April + Oktober nicht möglich, keine Ermäßigung)
  • S-Bahnfahrt in die Sächsische Schweiz am 6. Tag (inkl. Rad)
  • persönliche Begrüßung/Infogespräch
  • detailliertes Informationspaket mit Karten und Tourenbeschreibung
  • Leihradversicherung
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Dresden

Individuelle Anreise nach Dresden. Sie erhalten Ihre Mieträder (falls gebucht) und wichtige Informationen für die Radreise am späten Nachmittag. Nutzen Sie die restliche Zeit für einen Bummel durch die Dresdner Altstadt und schließen Sie Ihren ersten Tag mit einem gemütlichen Abendessen (im Preis inkludiert) ab.

2. Tag: Dresden - Pirna - Dresden (ca. 50 km)

Auf Ihrer heutigen Etappe radeln Sie entlang der Elbe über Schloss Pillnitz nach Pirna, der Stadt zur Sächsischen Schweiz. Die Kirchtürme der mittelalterlichen Stadt grüßen von Weitem. Schlendern Sie über den Marktplatz und staunen Sie über die aufwendig sanierten und kunstvoll verzierten Bürgerhäuser mit prächtigen Giebeln und Erkern. Jeden Montag ab 14:00 Uhr können Sie bei einer Stadtführung (im Preis inkludiert) durch gepflasterte Gassen spazieren. Erkunden Sie verschwiegene Innenhöfe und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Marienkirche, das Canalettohaus und den Erlpeterbrunnen. Anschließend fahren Sie per Rad wieder zurück nach Dresden.

3. Tag: Dresden - Radebeul und Moritzburg - Dresden (ca. 45 km)

Heute gelangen Sie auf verschlungenen Wegen durch romantische Täler in die Karl-May-Stadt Radebeul. Mit der bekannten Lößnitzgrundbahn (im Preis inkludiert) fahren Sie nach Moritzburg. Besuchen Sie die barocke Schlossanlage Moritzburg, die auf einer künstlichen Insel inmitten eines Teiches steht. Sie diente im 18. Jahrhundert Kurfürst Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke, als Jagd- und Lustschloss. Durch das Landschaftsschutzgebiet Friedewald und Moritzburger Teichgebiet, radeln Sie zurück nach Dresden.

4. Tag: Dresden - Ruhetag in Dresden - Dresden

Heute bietet sich die Gelegenheit Ihre Gastgeberstadt Dresden besser kennen zu lernen und die Stadtrundfahrt in Anspruch zu nehmen (im Preis inkludiert). Besichtigen Sie die historischen Baudenkmäler wie den Dresdner Zwinger, die Frauenkirche, die Semperoper und das Residenzschloss oder spazieren Sie entlang der Elbpromenade oder am Königsufer entlang.

5. Tag: Dresden - Meißen - Dresden (ca. 25 km)

Auf dem Elbe-Radweg fahren Sie heute nach Meißen. Lohnenswert ist ein Besuch der im Jahre 1710 gegründeten Porzellan-Manufaktur und dem Meißner Dom, der die Silhouette der Stadt prägt. Auch die Albrechtsburg, welche als erster Schlossbau der deutschen Baugeschichte gilt, lohnt eine Besichtigung. Nachmittags geht es per Schiff zurück nach Dresden (im Preis inkludiert). Da im April + Oktober keine Schifffahrt möglich ist, muss die Strecke zurück geradelt werden.

6. Tag: Dresden - Sächsische Schweiz - Dresden (ca. 20-40 km)

Sie fahren mit der S-Bahn (im Preis inkludiert) von Meißen in die Sächsische Schweiz. Genießen Sie den Elbblick von der Bastei und erobern Sie die Festung Königstein mit dem herrlichen Panoramablick. Lassen Sie sich durch die Edmundsklamm rudern oder machen Sie eine kleine Radtour durch den Nationalpark. Die einzigartige Landschaft wird Sie begeistern. Mit dem Rad geht es zurück nach Dresden.

7. Tag: Dresden - Abreise

Individuelle Abreise aus Dresden.

Karte

Die Route ist ausgeschildert und verläuft in flachem bis leicht hügeligem Gelände. Der Elbe-Radweg bietet die Möglichkeit, autofrei einem der schönsten Flüsse Deutschlands zu folgen. Andere Streckenabschnitte führen über kleinere Landstraßen und wenig befahrene Wege durch die abwechslungsreiche Landschaft.

Gesamtlänge: ca. 160 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad + 1 Sattel- + Lenkertasche (7-Gang-Unisexrad mit Rücktritt oder 21-Gang-Unisexrad mit Freilauf)
  • E-Bike + 1 Sattel- + Lenkertasche
  • Halbpension

Zusätzliche Infos

  • Sondertermine: ab 4 Personen
  • Tiefgaragenplätze beim Anreisehotel verfügbar
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
Preise / Termine
Kategorie Komfort

Unterkunft in einem 4-Sterne Hotel

Preis pro Person

Aktuelle Rabatte
Frühbucherrabatt 5 % 5%
Basispreis
Komfort
EZ € 658,--
DZ € 490,--
Dreibettzimmer € 490,--
Vierbettzimmer € 490,--
Verpflegung
Komfort
Halbpension € 115,--
Zuschläge
Komfort
Saison 2
07.04.2019 - 19.05.2019
€ 30,--
Saison 2
23.09.2019 - 13.10.2019
€ 30,--
Saison 3
20.05.2019 - 30.06.2019
€ 60,--
Saison 3
01.09.2019 - 22.09.2019
€ 60,--
Fahrrad
Komfort
Mietrad 7-Gang unisex mit Rücktritt + 1 Sattel- + Lenkertasche € 70,--
Mietrad 21-Gang unisex mit Freilauf + 1 Sattel- + Lenkertasche € 70,--
E-Bike + 1 Sattel- + Lenkertasche € 165,--
Zusatznächte
Komfort
DZ EZ
Dresden € 65,-- € 90,--
Dresden € 65,-- € 90,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: