Oder-Neiße-Spree-Radweg

Oder-Neiße-Spree-Radweg 8-Tage-Tour

Entlang romantischer Flussauen

Kostbare Bauten aus Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus präsentieren sich in Städten wie Zittau und Görlitz. Auf Ihrer Radtour entdecken Sie Schlösser, prachtvolle Gutshöfe und Klöster mit spätbarockem Prunk, eingebettet in eine urwüchsige Naturlandschaft. Besonderes Highlight Ihrer Radtour stellt der Muskauer Park des legendären Gartenbauers Fürst Pückler dar.

Inklusive Leistungen

  • 7 Nächte in Hotels und Gasthöfen im 3-Stern-Niveau (Kat. B), in Hotels mit besonderem Flair  und meist in der Kat. 4-Stern (Kat. A), alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet,
    bei Halbpension 3gängiges Abendessen oder Buffet
  • Gepäcktransport
  • Persönliche Toureninformationen
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Karten
  • Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Zittau/Althörnitz

Individuelle Anreise in die Oberlausitz. Besonders sehenswert ist das Große Zittauer Fastentuch und das klassizistische Rathaus. 

2. Tag: Zittau/Althörnitz - Görlitz (ca. 42 - 46 km)

Der romantischen Neiße folgend, erreichen Sie das Kloster Marienthal mit dem liebevoll angelegten „Garten der Bibelpflanzen“. Weiter führt Sie der Weg bis nach Görlitz. Bei einem Stadtrundgang können Sie die Renaissancestadt besser kennen lernen.

3. Tag: Görlitz - Bad Muskau (ca. 64 km)

Sie radeln heute über Zentzendorf („Kulturinsel Einsiedelei“) nach Bad Muskau. Der geniale Gartengestalter Fürst Hermann von Pückler-Muskau schuf hier nach dem Vorbild englischer Landschaftsgärten einen ca. 800 ha großen, Park.

4. Tag: Bad Muskau - Guben/Neuzelle/Umgebung (ca. 60 - 87 km)

Weiter entlang der Neiße gelangen Sie zum schön angelegten Rosengarten in Forst. Nun radeln Sie zur geteilten Stadt Guben/Gubin. Den historischen Stadtkern finden Sie im polnischen Ortsteil. In Nezelle lohnt sich Abstecher zu Klosterkirche.

5. Tag: Guben/Neuzelle/Umgebung - Beeskow (ca. 49 - 77 km)

Heute geht es durch das märchenhafte Schlaubetal, einem der schönsten Bachtäler Brandenburgs, zur Spree, die Sie bis Berlin begleiten wird. Sollten Sie in Guben genächtigt haben, kann das Teilstück bis Neuzelle (ca. 27 km) auch per Bahn in Eigenregie abgekürzt werden.

6. Tag: Beeskow - Fürstenwalde/Umgebung (ca. 26 - 36 km)

Der Oder-Spree-Kanal weist Ihnen den Weg in eine der unberührtesten Flussauen Deutschlands. Über die alte Schleuse des Oder-Spree-Kanals, durch dichte Wälder und vorbei an klaren Seen erreichen Sie Ihren nächsten Übernachtungsort.

7. Tag: Fürstenwalde/Umgebung - Berlin-Köpenick (ca. 56 - 69 km)

Folgen Sie der romantischen Spree bis nach Erkner. Der Dämeritz- und der Müggelsee laden zu einer erfrischenden Badepause ein.

8. Tag: Berlin-Köpenick - Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Karte

Die Etappen sind flach bis leicht hügelig, die Tour ist daher auch für Familien geeignet. Sie radeln großteils auf Rad- und Feldwegen, nur manche Stücke werden auf Nebenstraßen mit geringem Verkehrsaufkommen zurückgelegt.

Gesamtlänge: ca. 297 – 379 km

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (8-Gang-Tourenrad mit Rücktrittbremse) + 1 Gepäcktasche
  • Mietrad (24-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Gepäcktasche
  • Elektrorad + 1 Gepäcktasche
  • Bustransfer Berlin-Köpenick - Zittau/Althörnitz:
    samstags um ca. 09.00 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden, inkl. Rad  
    - ab 6 Personen Transfer auch an anderen Tagen auf Anfrage möglich

Zusätzliche Infos

  • ab 6 Personen Sondertermine auf Anfrage
  • eventuelle Ortstaxe vor Ort zalbar

*Radreise in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Partner

Preise / Termine
Kategorie B

Unterkunft in Hotels und Gasthöfen im 3-Stern-Niveau

Kategorie A

Unterkunft in Hotels mit besonderem Flair und meist in der Kat. 4-Stern

Preis pro Person

Basispreis
AB
EZ € 920,-- € 740,--
DZ € 735,-- € 595,--
Dreibettzimmer € 735,-- € 595,--
Vierbettzimmer € 735,-- € 595,--
Verpflegung
AB
Halbpension € 180,-- € 140,--
Fahrrad
AB
Mietrad (8-Gang-Tourenrad mit Rücktrittbremse) + 1 Gepäcktasche € 70,--€ 70,--
Mietrad (24-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Gepäcktasche € 70,--€ 70,--
Elektrorad + 1 Gepäcktasche € 170,--€ 170,--
Transfers
AB
Bustransfer Berlin-Köpenick - Zittau/Althörnitz

samstags um ca. 09.00 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden, inkl. Rad
--> ab 6 Personen Transfer auch an anderen Tagen auf Anfrage möglich

€ 70,-- € 70,--
Zusatznächte A
DZ EZ
Zittau/Althörnitz € 55,-- € 75,--
Berlin-Köpenick € 60,-- € 85,--
Zusatznächte B
DZ EZ
Zittau/Althörnitz € 45,-- € 65,--
Berlin-Köpenick € 60,-- € 85,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: