Main-Radweg Teil 2, Würzburg - Aschaffenburg, 6-Tage

Main-Radweg Teil 2, Würzburg - Aschaffenburg 2020, 6-Tage-Tour

Radurlaub im Maintal

Ausgehend von Würzburg mit einer Vielzahl an Kunstschätzen, folgen Sie dem Verlauf des Mains durch das Fränkische Weinland – eine der schönsten Fahrradtouren in Deutschland. Genießen Sie die fränkische Gastlichkeit und die ausgezeichneten Weine der Region.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in den ausgeschriebenen Unterkünften
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr
  • bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Stadtrundfahrt in Würzburg (bei Kat. Komfort)
  • GPS Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Würzburg

Individuelle Anreise nach Würzburg. Die Stadt hat viele Kulturgüter wie die Festung Marienberg, das Käppele und die UNESCO geschützte Residenz zu bieten. Namhafte Künstler wie Riemenschneider, Tiepolo und Neumann verewigten sich hier. Bei der Stadtrundfahrt durch Würzburg lernen Sie die Stadt noch besser kennen.

2. Tag: Würzburg - Lohr am Main (ca. 54 km)

Sie passieren heute das historische Fachwerkstädtchen Karlstadt. Weiter geht es nach Gemünden, wo die fränkische Saale in den Main mündet. In Lohr am Main können Sie die fränkische Gastlichkeit in einem der traditionellen Gasthäuser genießen. Übernachtung in Lohr am Main oder in Sendelbach am gegenüberliegenden Mainufer.

3. Tag: Lohr am Main - Wertheim (ca. 41 km)

Über Rothenfels, dem kleinsten Städtchen Bayerns, gelangen Sie nach Marktheidenfeld. Nach Urphar, in dessen kleiner Dorfkirche reiche Wandbemalungen aus dem Mittelalter zu bewundern sind, erreichen Sie Eichel, wo Sie am mächtigen Wehr den Schleusenvorgang der Frachtschiffe beobachten können. In Wertheim werden Sie von dem Blick auf die Burgruine begrüßt, welche als eine der größten Burgruinen Deutschlands gilt.

4. Tag: Wertheim - Miltenberg (ca. 35 km)

Nach einem Bummel durch die schönen Gassen Wertheims radeln Sie durch eine von bewaldeten Hügeln begrenzte Flusslandschaft. Sie erblicken die imposante Burgruine von Freudenberg und radeln weiter nach Miltenberg. Das malerische Stadtbild ist ein weitbekanntes Motiv. Der his­torische Marktplatz mit dem Schnatterlochturm, dem Brunnen und die Straßenzeilen mit den reich verzierten Fachwerkhäusern laden zur Erkundung ein.

5. Tag: Miltenberg - Aschaffenburg (ca. 41 km)

Die letzte Radetappe führt Sie entlang von Rebhängen in die bayerische Stadt Aschaffenburg. Sie werden von den großen Lastschiffen des Main-Donau-Kanals begleitet. Schlendern Sie durch die schönen Parkanlagen am Main und die lebhafte Altstadt oder besichtigen Sie das Schloss Johannisburg, das Wahrzeichen der Stadt. Ihren Radurlaub beenden Sie mit einem gemütlichen Abend.

6. Tag: Aschaffenburg - Abreise

Individuelle Abreise aus Aschaffenburg.

Karte

Sie radeln auf dem gut ausgeschilderten Main-Radweg, in nächster Nähe zum Fluss, hauptsächlich auf Radwegen oder entlang ruhiger Landstraßen. Die Strecke ist durchwegs eben, ohne nennenswerte Steigungen.

Gesamtlänge: ca. 171 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer (7-Gang Tourenrad mit Rücktritt oder 21/24-Gang Tourenrad mit Freilauf)
  • Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Halbpension
  • Bustransfer Aschaffenburg - Würzburg inkl. Rad, am Beginn/Ende möglich, täglich 09.00 Uhr, Dauer ca. 1 Std., mind. 4 Personen

Zusätzliche Infos

  • velotours Originaltour
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Wir empfehlen die Rückfahrt nach Würzburg per Bahn (in Eigenregie): ohne Umsteigen in 60 Min., ca. € 25,- + ev. Radticket (ca. € 9,-)

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu den Unterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Eigentour
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Preise / Termine
Kategorie Standard

Unterkunft in guten Gasthöfen und Mittelklassehotels im 3-Sterne-Niveau

Kategorie Komfort

Unterkunft in guten bis sehr guten Gasthöfen und Komforthotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
KomfortStandard
EZ € 539,-- € 509,--
DZ € 399,-- € 379,--
Dreibettzimmer € 399,-- € 379,--
Vierbettzimmer € 399,-- € 379,--
Verpflegung
KomfortStandard
Halbpension € 150,-- € 120,--
Zuschläge
KomfortStandard
Saisonzuschlag
01.05.2020 - 21.05.2020
€ 60,--€ 40,--
Saisonzuschlag
22.05.2020 - 25.08.2020
€ 100,--€ 70,--
Saisonzuschlag
26.08.2020 - 05.10.2020
€ 60,--€ 40,--
Fahrrad
KomfortStandard
Mietrad (7-Gang Tourenrad mit Rücktritt) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--
Mietrad (21/24-Gang Tourenrad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 75,--€ 75,--
Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 180,--€ 180,--
Zusatzleistungen
KomfortStandard
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,--
Transfers
KomfortStandard
Bustransfer Aschaffenburg - Würzburg
  • inkl. Rad, am Beginn/Ende möglich, täglich 09.00 Uhr, Dauer ca. 1 Std., mind. 4 Personen
€ 55,-- € 55,--
Bustransfer/Transport eigenes Elektrorad
€ 20,-- € 20,--
Zusatznächte Komfort
DZ EZ
Würzburg € 74,-- € 105,--
Aschaffenburg € 72,-- € 103,--
Zusatznächte Standard
DZ EZ
Würzburg € 64,-- € 93,--
Aschaffenburg € 60,-- € 80,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: