Drauradweg Villach – Bad Radkersburg

Drauradweg Villach – Bad Radkersburg 9-Tage-Tour

Radurlaub an der Drau und Mur

In dieser Radtour finden Sie die Verbindung des Drau- und Murradweges die in Österreich als eine der schönsten in ganz Österreich gelten. Die Drau wechseln sich als Ihr stetiger Begleiter auf dieser  Radreise ab und führen Sie bis in das historische Bad Radkersburg.

Inklusive Leistungen

  • 8 Nächte in Hotels und Gasthöfen der Kat. 3- und 4-Stern, alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, bei Halbpension 3gängiges Abendessen
  • Gepäcktransport
  • Persönliche Toureninformation
  • Bustransfer Radlje – Radlpass (inkl. Rad)
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Karten
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Villach

Individuelle Anreise nach Villach

2. Tag: Villach - Rosental (ca. 40 km)

Heute können Sie zwischen zwei Varianten wählen. Sie können entweder entlang der Drau durch die unberührte Natur radeln oder die Strecke am Wörthersee entlang fahren.

3. Tag: Rosental - Lavamünd (ca. 48 km)

Sie lassen heute den Klopeinersee und der Turnersee hinter sich und begegnen auf Ihren Weg nach Lavermünd der Jauntalbrücke.

4. Tag: Lavamünd - Radlje (ca.40 km)

Laut dem Motto „Natur pur“ geht es in die nächste Radetappe die slowenische Drava bezaubert vor allem durch ihre landschaftlichen Reize.

 

5. Tag: Radlje - Stainz (ca. 50 km)

Nach einem reichhaltigen Frühstück bringt Sie ein radtaxi auf den Radlpass. Genießen hier die Aussicht ohne etliche Höhenmeter zu radeln.

6. Tag: Stainz - Graz (ca. 45 km)

Heute führt Sie Ihr Radweg in die Kulturhauptstadt Graz. Das Kunstmuseum und der Uhrturm in Granz sind nur einige Sehenswürdigkeiten in dieser herzlichen Stadt mit mediterranem Flair.

       

7. Tag: Graz - Leibnitz (ca. 40 km)

Sie lassen nun die Stadt Graz hinter sich und folgen der Mur in Richtung Süden. Der Radweg führt Sie immer leicht bergab in Richtung Leibnitz.

8. Tag: Leibnitz - Bad Radkersburg (ca. 55 km)

Auch heute folgen Sie dem Lauf der Mur durch schattige Auwälder. Abkühlung bieten die zahlreichen Badeteiche entlang der Strecke.

9. Tag: Bad Radkersburg - Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Karte

Meist auf befestigten Wegen und teilweise auf schwach befahrenen Nebenstraßen. Der Slowenische Teil des Drauradweges ist eher für trainierte Radfahrer geeignet.

Gesamtlänge: ca. 320 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 3

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (27-Gang-Tourenrad mit Freilauf) + 1 Gepäcktasche    
  • Elektrorad + 1 Gepäcktasche

Zusätzliche Infos

  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen (Einzelreisende auf Anfrage)
  • Ev. Ortstaxe vor Ort zahlbar

*Radreise in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Partner

 

Preise / Termine
Kategorie 3- und 4-Stern

Unterkunft in Hotels und Gasthöfen der Kat. 3- und 4-Stern

Preis pro Person

Basispreis
3- und 4-Stern
EZ € 858,--
DZ € 993,--
Dreibettzimmer € 993,--
Vierbettzimmer € 993,--
Verpflegung
3- und 4-Stern
Halbpension € 155,--
Zuschläge
3- und 4-Stern
Saison 2
05.05.2018 - 18.05.2018
€ 30,--
Saison 3
19.05.2018 - 06.07.2018
€ 70,--
Saison 2
07.07.2018 - 27.07.2018
€ 30,--
Saison 3
28.07.2018 - 14.09.2018
€ 70,--
Saison 2
15.09.2018 - 28.09.2018
€ 30,--
Fahrrad
3- und 4-Stern
Mietrad 27-Gang-Tourenrad mit Freilauf + Gepäcktasche € 65,--
Elektrorad + 1 Gepäcktasche € 140,--
Zusatznächte
3- und 4-Stern
DZ EZ
Villach € 73,-- € 88,--
Graz € 59,-- € 99,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: