Donauradweg, Passau - Wien inkl. Schifffahrt, 8-Tage

Donauradweg, Passau - Wien inkl. Schifffahrt

Donau-Radweg Teil 2

Inklusive Leistungen

  • 7 Nächte in gemütlichen Pensionen, Gasthöfen und Hotels im 3-Sterne-Niveau (Kat. Standard), in sehr guten komfortablen Hotels und ausgezeichneten Gasthöfen der Kat. 3-/4-Sterne (Kat. Komfort), alle Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Schifffahrt Passau - Schlögen (inkl. Rad)
  • detailliertes Informationspaket mit
  • Karten und Tourenbeschreibung
  • GPS Daten auf Anfrage
  • Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Passau

Individuelle Anreise in die Drei-Flüsse-Stadt Passau.

2. Tag: Passau - Schlögen - Ottensheim/Linz (ca. 41-50 km)

Besichtigen Sie die Veste Oberhaus und den mächtigen Dom mit der größten Kirchenorgel der Welt. Um 9.00 Uhr fahren Sie zuerst mit dem Schiff bis nach Schlögen (inkl.), wo die große Doppelschleife der Donau die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Von Schlögen aus radeln Sie weiter bis in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz.
Übernachtung in Kat. Standard in Ottensheim/Linz, ca. 41-50 km per Rad
Übernachtung in Kat. Komfort in Linz, ca. 50 km per Rad

3. Tag: Ottensheim/Linz - Wallsee/Ardagger/Grein (ca. 46-66 km)

Von der Donaubrücke aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Hauptplatz, umrahmt von prächtigen, barocken Bürgerhäusern und dem Wahrzeichen von Linz, der Dreifaltigkeitssäule. Durch das weite Becken des Machlandes radeln Sie dem
Strudengau entgegen. Zuvor lohnt sich ein Abstecher nach Enns, der ältesten Ansiedelung Österreichs. Nachmittags erreichen Sie die mittelalterliche Kleinstadt Grein, wo Sie das älteste noch bespielte Theater Österreichs besichtigen können.
Übernachtung in Kat. Standard in Wallsee/Ardagger/Grein, ca. 46-66 km
Übernachtung in Kat. Komfort in Ardagger/Grein, ca. 50/65 km

4. Tag: Wallsee/Ardagger/Grein - Wachau (ca. 47-70 km)

Durch den wildromantischen Strudengau fahren Sie in die alte Römerstadt Ybbs. Schon von weitem erblicken Sie die Wallfahrtskirche Maria Taferl, die das Donautal überragt. Nun geht es nach Melk, dem Tor zur Wachau. Ein Muss ist die Besichtigung des Benediktinerstifts mit seiner einzigartigen Lage. 
Übernachtung in Kat. Standard zwischen Marbach und Spitz, ca. 47-70 km
Übernachtung in Kat. Komfort in Melk/Emmersdorf, ca. 50-68 km

5. Tag: Wachau - Traismauer/Pischelsdorf/Tulln (ca. 38-76 km)

Heute genießen Sie wohl den schönsten Teil Ihrer Reise, die Wachau (UNESCO Weltkulturerbe) mit den berühmten Weinstraßen, Winzerorten und Raubritterburgen. Bevor Sie zu Ihrem heutigen Etappenziel radeln, werfen Sie noch einen Blick auf das Benediktinerstift Göttweig.
Übernachtung in Kat. Standard in Traismauer/Pischelsdorf/Tulln, ca. 38-69 km
Übernachtung in Kat. Komfort in Traismauer/Tulln, ca. 54/76 km

6. Tag: Traismauer/Pischelsdorf/Tulln - Wien (ca. 36-64 km)

Heute radeln Sie nach Klosterneuburg und besichtigen das imposante Augustiner-Chorherren-Stift, bevor Sie die Weltstadt Wien erreichen. Entdecken Sie die Stadt während einer Fiakerfahrt und lassen Sie die Reise mit einem gemütlichen Abend beim Heurigen ausklingen.

7. Tag: Weltstadt Wien - Wien

Es gibt viel zu sehen: Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Wien sind der Stephansdom, das Wiener Riesenrad und das Schloss Schönbrunn, Kaiserin Sisis ehemalige Sommerresidenz.

8. Tag: Wien - Abreise

Individuelle Abreise aus Wien.

Karte

Der gut beschilderte Donau-Radweg verläuft meist eben oder leicht bergab auf sehr gut ausgebauten, überwiegend asphaltierten Radwegen oder verkehrsarmen Straßen, meist sogar beiderseits der Donau. Der Radweg ist daher auch für Kinder ideal.

Gesamtlänge: ca. 300 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (21-Gang-Unisexrad mit stufenloser Schaltung und Freilauf) + 2 Satteltaschen 
  • Elektrorad + 2 Satteltaschen
  • Rücktransfer nach Passau/Schärding inkl. eigenes Rad,
    täglich um ca. 14.30 Uhr
     

Zusätzliche Infos

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar

Unsere Zusatz-Pakete

Faszinierende Metropole Wien

Termine
Täglich von 01. Mai bis 8. Oktober 2019

Leistungen
- 2 Übernachtungen in Wien mit Frühstücksbuffet in einem 3-Sterne-Hotel bei Kat. Standard oder in einem 4-Sterne-Hotel bei Kat. Komfort
- Eintritt Stephansdom inkl. Domführung mit Audio-Guide, Katakombenführung, Turmbesteigung des "Steffls" (Südturm), Aufzug zur Pummerin (Nordturm) und Besichtigung des Domschatzes.

ab € 128,-
Preise / Termine
Kategorie Kat. Standard

Unterkunft in gemütlichen Pensionen, Gasthöfen und Hotels im 3-Sterne-Niveau

Kategorie Kat. Komfort

Unterkunft in sehr guten komfortablen Hotels und ausgezeichneten Gasthöfen der Kat. 3- und 4-Sterne

Preis pro Person

Aktuelle Rabatte
Frühbucherrabatt 5 % 5%
Basispreis
Kat. KomfortKat. Standard
EZ € 678,-- € 618,--
DZ € 499,-- € 449,--
Dreibettzimmer € 499,-- € 449,--
Vierbettzimmer € 499,-- € 449,--
Zuschläge
Kat. KomfortKat. Standard
Saison 2
08.05.2019 - 14.05.2019
€ 0,--€ 99,--
Saison 3
15.05.2019 - 16.09.2019
€ 0,--€ 119,--
Saison 2
17.09.2019 - 23.09.2019
€ 0,--€ 99,--
Fahrrad
Kat. KomfortKat. Standard
Mietrad (21-Gang-Unisex-Tourenrad mit stufenloser Schaltung und Freilauf) + 2 Satteltaschen € 75,--€ 75,--
Elektrorad + 2 Satteltaschen € 175,--€ 175,--
Zusatzleistungen
Kat. KomfortKat. Standard
EZDZEZDZ
Faszinierende Metropole Wien ( pro Person im EZ / DZ ) € 211,-- € 147,-- € 182,-- € 128,--
Transfers
Kat. KomfortKat. Standard
Rücktransfer Wien - Passau/Schärding

inkl. eigenes Rad, täglich um ca. 14.30 Uhr 

€ 49,-- € 49,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: