Via Claudia Augusta bis Riva del Garda, 8-Tage
ab € 895,--

Via Claudia Augusta bis Riva del Garda, 8-Tage-Tour

Radtour von Füssen bis Riva del Garda...

Die herrliche Panorama Radtour führt Sie auf den Spuren der Römer von Füssen bis an den romantischen Gardasee. Ein Shuttle-Transfer bringt Sie gemütlich über zwei Passübergänge. Eine bemerkenswerte Alpenüberquerung, die Sie vorbei an Schlössern, Burgen und Klöstern führt.
 

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der ausgeschriebenen Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Transfer über Fernpass und Reschenpass
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Füssen

Individuelle Anreise nach Füssen mit den weltberühmten Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Lassen Sie sich von der Stadt König Ludwigs II. verzaubern.

2. Tag: Füssen - Imst (ca. 40 km + Transfer)

Der Radweg führt Sie zunächst nach Reutte. Ein Transfer (inkl.) bringt Sie über den Fernpass zum Fernsteinsee. Vom Schloss Fernstein aus radeln Sie über Nassereith durch das malerische Gurgltal bis in die historische Kleinstadt Imst, mitten im Tiroler Oberland gelegen.

3. Tag: Imst - St. Valentin/Burgeis/Mals (ca. 55 km + Transfer)

Sie radeln nach Landeck, von wo Sie ein Transfer (inkl.) nach Nauders bringt. Sie überqueren die Grenze nach Italien und gelangen an den Reschenstausee mit einem der bekanntesten Fotomotive Südtirols - dem versunkenen Kirchturm von Altgraun. Rasant geht die Fahrt weiter Richtung Mals. Genießen Sie den ersten Abend in Südtirol in den alten Gassen des Ortes.

4. Tag: St. Valentin/Burgeis/Mals - Meran (ca. 65 km)

Sie durchqueren den Vinschgau und folgen direkt dem Lauf der Etsch, dabei führt der Weg von über 1.200 m Seehöhe hinunter auf 350 m Seehöhe nach Meran. Vom Startort aus führt diese Genusstour zunächst nach Glurns und anschließend in den Marmorort Laas. Vorbei an der markanten Burg Kastelbell erreichen Sie schließlich Meran.

5. Tag: Meran - Region Castelfeder (ca. 50 km)

Der berühmte Schnatterpeckaltar in der Kirche zu Niederlana, der höchste Kirchturm Südtirols in Terlan sowie zahlreiche Burgen und Ruinen auf beiden Talseiten. Sie haben auch die Möglichkeit, einen kurzen Abstecher nach Bozen zu unternehmen oder Sie kühlen ihre Radlerbeine im Kalterer See.

6. Tag: Region Castelfeder - Trient (ca. 50 km)

Zunächst radeln Sie entlang der Etsch durch Obstgärten bis Salurn, wo das deutschsprachige Südtirol endet. Das Ende der Etappe ist in Trient, wo Sie von der sehenswerten Altstadt mit Dom und Schloss Buonconsiglio empfangen werden.

7. Tag: Trient - Riva del Garda (ca. 50 km)

Die letzte Etappe führt Sie über Rovereto und Mori zum Gardasee. Nach einem kurzen Anstieg auf den Passo San Gionvanni (287 m) folgt bei toller Aussicht die Abfahrt an den See nach Torbole. Entlang des Seeufers erreichen Sie Riva del Garda.

8. Tag: Riva del Garda - Abreise

Individuelle Abreise aus Riva del Garda.

Karte

Sie radeln großteils auf asphaltierten Rad- und Wirtschaftswegen sowie wenig befahrenen Nebenstraßen. Kurze Streckenabschnitte sind auch auf Schotterbelag zurückzulegen.

Gesamtlänge: ca. 310 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 2

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (21-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Halbpension
  • Bustransfer Riva del Garda - Füssen:
    dienstags, donnerstags + sonntags zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr, inkl. Rad
    --> mind. 2 Personen

Zusätzliche Infos

  • ab 6 Personen Sondertermine auf Anfrage
  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn:
    Über die Fernbahnhöfe München und Augsburg ist Füssen an das IC und ICE Schienennetz der Bahn angebunden. Von den Fernbahnhöfen geht es per Regionalbahn nach Füssen.

    Per Pkw:
    Füssen markiert den südlichen Endpunkt der längsten deutschen Autobahn A7. Auch die Bundesstraßen B16, B17, B310 und B179 (Fernpassstraße aus Österreich) führen direkt nach Füssen.

    Per Flugzeug:
    Nächstgelegene Flughäfen sind Allgäu Airport, München und Innsbruck.
     

Unsere Zusatz-Pakete

Kundenfreundliche Stornierungsoption bei Buchung bis 31.08.2021
  • kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor Reisebeginn (ohne Angabe von Gründen)
  • gültig nur für Neubuchungen (keine Umbuchungen aus dem Reisejahr 2020)
  • nicht gültig für Gruppen ab 10 Personen
ab € 9,-
Preise / Termine
Kategorie 3-Sterne

Unterkunft in sorgfältig ausgewählten Hotels der 3-Sterne-Kategorie

Preis pro Person

Basispreis
3-Sterne
EZ € 1.107,--
DZ € 895,--
Dreibettzimmer € 895,--
Vierbettzimmer € 895,--
Verpflegung
3-Sterne
Halbpension € 196,--
Zuschläge
3-Sterne
Saisonzuschlag
15.05.2021 - 04.08.2021
€ 38,--
Saisonzuschlag
05.08.2021 - 14.09.2021
€ 65,--
Fahrrad
3-Sterne
Mietrad (21-Gang-Rad mit Freilauf) + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 80,--
Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 170,--
Zusatzleistungen
3-Sterne
EZ DZ
Kundenfreundliche Stornierungsoption bei Buchung bis 31.08.2021 (pro Person im EZ / DZ) € 9,-- € 9,--
Transfers
3-Sterne
Bustransfer Riva del Garda - Füssen

dienstags, donnerstags + sonntags zwischen 07.30 Uhr und 10.30 Uhr, inkl. Rad
--> mind. 2 Personen
--> Die genaue Abfahrtszeit wird Ihnen einige Tage vor dem Transfer mitgeteilt.

€ 125,--
Zusatznächte
3-Sterne
DZ EZ
Füssen € 78,-- € 112,--
Riva del Garda € 79,-- € 117,--
Impressionen